Aktuelle Informationen

 

Zur Vogelhochzeit haben wir am Montag,den 25.01.2016 von 6.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Neben frischen Brötchen haben wir für sie das gesamte Sortiment an Vogelhochzeitsspezialitäten im Angebot.

 

Bestellungen nehmen wir gern entgegen.

 

Spendenaktion für die Jugendfeuerwehr Schmeckwitz geht weiter !

„Florians Brötchen" kaufen und die Jugendfeuerwehr unterstützen!

Florian gilt als Schutzpatron sowohl der Feuerwehr als auch der Bäcker. Jetzt steht der Name Pate für eine Spendenaktion unserer Bäckerei. Ab sofort können Kunden mit dem Kauf von „Florians Brötchen" etwas Gutes tun: Ein Teil des Erlöses von jedem Aktions-Brötchen fließt direkt in die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehr Schmeckwitz.



Die Florians Brötchen werden aus den Urgetreidesorten

Einkorn, Emmer, Waldstaudenroggen und Dinkel

gebacken. Ihre harmonische Zusammensetzung mit Sauerteig,

aromatischem Malzextrakt und besten Dinkelsprossen macht die

Florians Brötchen zu einem wahren Genuss, der dem ungebrochenen

Verbrauchertrend nach traditionellen Backwaren entspricht.



Die Aktion ist zunächst auf 12 Monate angelegt. Die Brötchen sind im Hauptgeschäft in Räckelwitz sowie in der Filiale in Kamenz - Jesau erhältlich. 

Von jedem verkauften Brötchen spendet die Bäckerei 0,04 Euro für die Arbeit der Jugendfeuerwehr in Schmeckwitz.

Gold für Treberbrot

 

Das Institut für Qualitätssicherung von Backwaren (IQBack) hat bei einer Brotprüfung am 31.01.2013 unser Treberbrot mit "Sehr gut" bewertet.

 

 

Testergebnisse

 

 

Im Treberbrot werden die beim Maischen anfallenden Treber verarbeitet. Der hohe Gehalt an Eiweiß, Mineral- und Ballaststoffen macht das Treberbrot nicht nur zu einer äußerst wohlschmeckenden, sondern auch zu einer gesunden Bereicherung im Brotkorb (u.a. verdauungsfördernde Wirkung).

Was ist Treber?

Treber ist ausgekochtes Malzschrot, welches beim Brauen von Bier am Ende übrig bleibt.

Unser Treberbrot

Das bei uns hergestellte Treberbrot ist ein Roggenmischbrot mit einem Treberanteil von 30%. Die Lockerung übernimmt unser betriebseigener Natursauerteig. Das Brot hält sich durch seine hohe Feuchtigkeit lange frisch, sollte aber besonders in den Sommermonaten besser im Kühlschrank aufbewahrt werden. Den Treber beziehen wir aus unserer hauseigenen Hobbybrauerei. Weil wir nicht ständig brauen, haben wir dieses Brot nicht immer in unserem Sortiment.